ALLGEMEINES

1. VERORDNUNG

  • Eine Physiotherapie/Heilgymnastik kann nur mit einer Verordnung vom Arzt durchgeführt werden, außer es handelt sich um prophylaktische Behandlungen.
  • Bitte bringen Sie diese Verordnung (vom Hausarzt, Ambulanz, Privatarzt,...) bei Ihrem ersten Termin mit.
  • Die Bewilligung der Verordnung übernehmen wir gerne für Sie!

 

2. KOSTEN

  • Am Ende der Behandlungsserie bekommen Sie eine Rechnung - diese muss vorerst von Ihnen einbezahlt werden. Im Anschluss können Sie die Rechnung der gesetzlichen Versicherung übermitteln und erhalten einen Teil der Therapiekosten rückerstattet.

 

3. MITZUBRINGEN

  • Therapieverordnung
  • Badetuch für die Behandlungsliege
  • Befunde
  • Bequeme Kleidung