BOWTECH

Die Bowen Technik geht davon aus, dass der Körper die angeborene Fähigkeit besitzt, sich unter geeigneten Bedingungen selbst zu heilen.

 

Um diesen natürlichen Selbstregulations-Prozess zu aktivieren und zu fördern, hilft die Bowen Technik die Energiestrukturen, Schwingungs- und Bewegungsmuster im Körper neu zu organisieren. Sie regt den Energiefluss an und mobilisiert dadurch die Selbstheilungskräfte des Körpers. Muskeln entspannen sich und das Nervensystem wird ausbalanciert. Bowtech regt den Körper an, seine Balance selbst wieder zu finden. Es verbessert die Aufnahme von Nährstoffen und die Ausscheidung von Giften.

 

Bowen-Griffe erfolgen sanft und an bestimmten Muskelpartien. Zwischen einzelnen Grifffolgen liegen kurze Pausen. Diese charakteristischen Pausen helfen dem Körper die Reize sofort zu verarbeiten. Die Griffe beschränken sich auf die obere Gewebeschicht und erfordern nur einen sanften Druck.

 

Bowtech kann ohne Risiko an jeder Person angewendet werden. Es ist bei Menschen aller Altersgruppen effektiv, vom Neugeborenen bis hin zum älteren Menschen.

 

Eine medizinische Behandlung folgender typischer Beschwerden kann erfahrungsgemäß durch die Bowen Technik erfolgreich unterstützt werden:

 

Rückenschmerzen, Ischias

Nackenschmerzen und Bewegungseinschränkungen im Nacken

Migräne, Kopfschmerzen

Knöchelverstauchungen

Knieprobleme

Schulterbeschwerden

Stress und Spannungszustände

Menstruationsunregelmäßigkeiten und Schmerzen

Schwangerschaftsbeschwerden


www.bowtech.com

www.bowtech.at