Gabriele Kofler, MSc 


Physiotherapeutin
Osteopathie

geb. 29.07.

ACHTUNG - neuer Standort seit Februar 2022:

GESUNDHEITSZENTRUM KITZBÜHEL
Hornweg 28/1. Stock
6370 Kitzbühel

Ausbildung

1991   Physiotherapie-Diplom am AZW Innsbruck
2000   Abschluss der 6-jährigen berufsbegleitenden Ausbildung für Osteopathie an der Wiener Schule für Osteopathie (WSO)
2003   Master of Science für Osteopathie (MSc D.O.) an der Donauuniversität Krems

Berufliche Laufbahn

1991 – 1993:  Physiotherapeutin im Krankenhaus Kitzbühel                 
1993 - 1994: Physiotherapeutin in Westendorf und Seefeld
1994 - 1996: selbständige Physiotherapeutin in Innsbruck
Seit 1996: selbständige Physiotherapeutin in Kitzbühel,
Seit 2001: im Balance-Team
Seit 2007: Assistentin an der Wiener Schule für Osteopathie

Mutter von 3 Kindern
     
Schwerpunkte in der Therapie:
 
- chronische Beschwerden am Bewegungsapparat (ein großes Teilgebiet der Osteopathie ist die so genannte „manuelle Therapie“, kombiniert mit speziellen Weichteiltechniken).

- Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Tinnitus, Kieferbeschwerden, Begleitung bei Zahnregulierungen (oft Physiotherapie kombiniert mit Cranio-Sacraltherapie).

- Babys und Kinder (bei Schiefhals, Haltungsassymetrien, Schreikinder, Verdauungsprobleme, Konzentrationsschwäche, koordinative Schwächen,…)

- Beschwerden während der Schwangerschaft, vor allem an der Wirbelsäule, aber auch als geburtserleichternde Maßnahme. (Masterthese: „Osteopathie bei Kreuzschmerzen in der Schwangerschaft“).

- Durch osteopathische Behandlung ist auch ein positiver Einfluss auf das Immunsystem, den Verdauungsapparat und das Hormonsystem möglich. Unterstützende Therapie z.B. bei Allergien, Verdauungsstörungen, Reflux, Regelbeschwerden, u.v.m.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen