HEILMASSAGE

Schon vor Jahrtausenden begann der Mensch die Hand als Linderungs- und Heilmittel einzusetzen. Die Massage, die Be-Hand-Lung im höchsten Sinn, ist die Therapieform mit der größten Wirkungsbreite.

 

Sanfte Berührung, aufmerksame Zuwendung und eine behutsame Massage sind Lebenselexiere für uns alle. Sie steigern unser Wohlbefinden, fördern die Entspannung und helfen, Krankheiten zu lindern und heilen.

 

Heilmassage ist eine ganzheitliche Therapie. Sie wirkt beruhigend auf den ganzen Körper und erleichtert das "Loslassen" von körperlichen und seelischen Spannungen. Die Heilmassage wirkt auf die Haut durchblutungsfördernd und verjüngernd und auf die Muskulatur leistungsfördernd und ernährend.