Heilmassage

Heilmassage

Schon vor Jahrtausenden begann der Mensch die Hand als Linderungs- und Heilmittel einzusetzen. Die Massage, die Be-Hand-Lung im höchsten Sinn, ist die Therapieform mit der größten Wirkungsbreite.

 

Sanfte Berührung, aufmerksame Zuwendung und eine behutsame Massage sind Lebenselexiere für uns alle. Sie steigern unser Wohlbefinden, fördern die Entspannung und helfen, Krankheiten zu lindern und heilen.

 

Heilmassage ist eine ganzheitliche Therapie. Sie wirkt beruhigend auf den ganzen Körper und erleichtert das "Loslassen" von körperlichen und seelischen Spannungen. Die Heilmassage wirkt auf die Haut durchblutungsfördernd und verjüngernd und auf die Muskulatur leistungsfördernd und ernährend.

Schröpfen

Beim Schröpfen wird in sogenannten Schröpfgläsern oder Schröpfköpfen ein Unterdruck erzeugt. Diese Schröpfgläser werden direkt auf die Haut gesetzt. Alternativ kann der Unterdruck durch eine Absaugvorrichtung im Schröpfglas erzeugt werden.

 

Die Lage der Schröpfstellen orientiert sich am Tastbefund, d.h. es wird im Bereich von Myogelosen (muskuläre Verhärtungen) geschröpft. Je nach Lage der Schröpfstellen soll über den kutiviszeralen Reflex ein inneres Organ beeinflusst werden. Die Zuordnung der Organe zu den Hautstellen ist durch die Head-Zonen bekannt und lässt dadurch Rückschlüsse auf belastete innere Organe zu.

 

Lokal entsteht durch das Saugen beim Schröpfen ein Extravasat und in der Folge ein Hämatom.

 

Erklärvideo mit Heilmasseur Josef Gamper:


Lymphdrainage

Die wohltuende Wirkung der Lymphdrainage hatte der Arzt Dr. Vodder in Frankreich gemeinsam mit seiner Frau entwickelt.

 

Bei der Lymphdrainage ist es die Aufgabe des Masseurs, sich insbesondere der Verbesserung des Lymphflusses seines Patienten oder seiner Patientin zu widmen. Mit bestimmten rhythmischen Druckimpulsen wird der Abfluss von Gewebe und deren Flüssigkeit begünstigt. Die Lymphdrainage bewirkt nach jeder Anwendung eine Entspannung und Schmerzlinderung.

 

Die Patienten werden entwässert, entgiftet und entschlackt. Zudem folgt darauf noch eine Stärkung des körpereigenen Abwehrsystemns.


APM - ausgleichende Punkt- und Meridianmassage

Die ausgleichende Punkt- und Meridianmassage entstand aus der Verknüpfung asiatischer Medizin und westlicher Physiotherapie.

 

Im Blickpunkt steht hier die Lebensenergie Chi, die in den Meridianen durch unseren Körper strömt - sie ist die Basis für Vitalität und Gesundheit.

 

Durch bewusstes Atmen, gesunde Ernährung und adäquate Pausen können wir sie immer wieder erneuern  und stärken. Ist dieser Chi-Fluss blockiert, kann es zu körperlichen und seelischen Blockaden kommen.

 

Bei einer Behandlung mit der ausgleichenden Punkt- und Meridianmassage werden diese Ungleichgewichte aufgespürt und ausgeglichen. Dabei werden Gelenke, Becken und Wirbelsäule mit weichen Dehn- und Mobilisierungstechniken durchlässig gemacht.


Bowtech

Die Bowen Technik geht davon aus, dass der Körper die angeborene Fähigkeit besitzt, sich unter geeigneten Bedingungen selbst zu heilen.

 

Um diesen natürlichen Selbstregulations-Prozess zu aktivieren und zu fördern, hilft die Bowen Technik die Energiestrukturen, Schwingungs- und Bewegungsmuster im Körper neu zu organisieren. Sie regt den Energiefluss an und mobilisiert dadurch die Selbstheilungskräfte des Körpers. Muskeln entspannen sich und das Nervensystem wird ausbalanciert. Bowtech regt den Körper an, seine Balance selbst wieder zu finden. Es verbessert die Aufnahme von Nährstoffen und die Ausscheidung von Giften.

 

Bowen-Griffe erfolgen sanft und an bestimmten Muskelpartien. Zwischen einzelnen Grifffolgen liegen kurze Pausen. Diese charakteristischen Pausen helfen dem Körper die Reize sofort zu verarbeiten. Die Griffe beschränken sich auf die obere Gewebeschicht und erfordern nur einen sanften Druck.

 

Bowtech kann ohne Risiko an jeder Person angewendet werden. Es ist bei Menschen aller Altersgruppen effektiv, vom Neugeborenen bis hin zum älteren Menschen.

 

Eine medizinische Behandlung folgender typischer Beschwerden kann erfahrungsgemäß durch die Bowen Technik erfolgreich unterstützt werden:

 

Rückenschmerzen, Ischias

Nackenschmerzen und Bewegungseinschränkungen im Nacken

Migräne, Kopfschmerzen

Knöchelverstauchungen

Knieprobleme

Schulterbeschwerden

Stress und Spannungszustände

Menstruationsunregelmäßigkeiten und Schmerzen

Schwangerschaftsbeschwerden

 

www.bowtech.com

www.bowtech.at

 

Erklärvideo mit Josef Gamper:


Unser Team für Heilmassage

Barbara Neumayr

Josef Gamper

Donna Burns